Corona-Epidemie

(Aktualisierung 13.05.2020)

Schießpark Celler Land im Freien nun auch für Sportschützen
und Teilnehmer Jungjägerausbildung wieder geöffnet.
>>> Detailinformationen


Regelungen zur Jagdausübung während der Corona-Pandemie

>>> Informationen des LJN


Jägerchor

Der Jägerchor probt wieder immer Dienstag's ab dem, 16.06.20 um 19.00 Uhr.

>>> weitere Informationen


Berichte & Nachrichten

13. 07. 2020


1000 neue Reflektoren zur Vermeidung von Wildunfällen

Kreisjägerschaft ist von Wirkung überzeugt (Bericht Cellesche Zeitung vom 09.07.2020)


05. 06. 2020


Verunfallter Goldschakal auf der A7 bei Hannover

Dritter offizieller Nachweis eines Goldschakals in Niedersachsen nach 2015.


Jägerschaft Celle

Die Jägerschaft des Landkreises Celle in  ist eine eigenständige Unterorganisation der Landesjägerschaft Niedersachsen e.V. (LJN) und verfügt über durchschnittlich rd. 1600 Mitglieder. Der Landkreis Celle gehört zu den waldreichsten Landkreisen in Deutschland.

>>> Jägerschaft
>>> Wild & Jagd

Schießpark Celler Land

Der Schießpark Celler Land befindet sich auf dem ehemaligen Kasernengelände in Celle-Scheuen. Neben Schießbahnen verfügt der Schießpark auch über Trap- und Skeetanlagen. Im  Kommunikationszentrum steht zu den Regelöffnungszeiten eine Bewirtschaftung zur Verfügung.

>>> Schießpark Celler Land