Corona-Epidemie

Auf Grund der aktuellen Weisungslage bleibt der Schießpark Celler Land ab sofort bis auf weiteres geschlossen.

Die Jungjägerausbildung wird bis auf weiteres ausgesetzt. Über die Verschiebung der Jägerprüfung wird zeitgerecht entschieden.

Wir halten Sie hier zum weiteren Vorgehen auf dem Laufenden.


Regelungen zur Jagdausübung während der Corona-Pandemie

>>> Informationen des LJN


Aktuelle Informationen zur ASP

Videoaufzeichnung ASP- Webinar

Die Videoaufzeichnung zum Webinar „Afrikanische Schweinepest - Gerüstet für den Ernstfall!“, dass von der Landesjägerschaft Niedersachsen in Kooperation mit dem Landvolk Niedersachsen am 24.03.2020 durchgeführt wurde, steht nun, ebenso wie die entsprechenden Präsentationen der Referenten und Frage/ Antwort Papiere, allen Teilnehmern und Interessierten zum Nachhören und Nachsehen auf der Homepage der Landesjägerschaft Niedersachsen  e.V. ( https://www.ljn.de/ueber_uns/aktuelles/asp_informationen/ ) zur Verfügung.


Aktuelle Informationen zur ASP sowie Merkzettel und Anleitungen stehen auf der Seite >>> Service / Downloads zur Verfügung.

Jägerschaft Celle

Die Jägerschaft des Landkreises Celle in  ist eine eigenständige Unterorganisation der Landesjägerschaft Niedersachsen e.V. (LJN) und verfügt über durchschnittlich rd. 1600 Mitglieder. Der Landkreis Celle gehört zu den waldreichsten Landkreisen in Deutschland.

>>> Jägerschaft
>>> Wild & Jagd

Schießpark Celler Land

Der Schießpark Celler Land befindet sich auf dem ehemaligen Kasernengelände in Celle-Scheuen. Neben Schießbahnen verfügt der Schießpark auch über Trap- und Skeetanlagen. Im  Kommunikationszentrum steht zu den Regelöffnungszeiten eine Bewirtschaftung zur Verfügung.

>>> Schießpark Celler Land



Berichte & Nachrichten

26. 03. 2020


Informationen zum Fellwechsel

Das aktuelle Rundschrieben vom Fell Wechsel Team kann hier >>> heruntergeladen werden. Hier geht es zum >>> Fell Wechsel Shop[mehr]


21. 03. 2020


Verfassungsschutzanfrage zur Beantragung eines Jagdscheins

Bei der Verfassungsschutzbehörde kommt es vermehrt zu "Auskunftsersuchen" von Privatpersonen, die einen Jagdschein beantragt haben und sich in der Pflicht sehen, selbst beim Verfassungsschutz anzufragen. Dies...[mehr]


06. 03. 2020


Jagdscheinverlängerung wieder möglich

Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat am 05.03.20 Hinweise zur Erteilung von Jagdscheinen bis zur Klärung der gesetzlich vorgeschriebenen Abfrage beim Verfassungsschutz...[mehr]


27. 02. 2020


Neuer Vorstand in Hohne

Am letzten Freitag wählten die Mitglieder des Hegeringes Hohne einstimmig ihren neuen Vorstand. Thomas Janssen ist nun neuer Hegeringleiter! Burkhard Pankratz steht ihm weiterhin als Stellvertretender Hegeringleiter zur Seite.[mehr]


>>> alle früheren Bericht & Nachrichten